Nov 20

Gesundheitsmarkt Vietnam

Seitdem sich Vietnam dem Weltmarkt geöffnet hat, boomt die Wirtschaft – weitgehend unbemerkt, im Schatten Chinas. Das zunehmende Bevölkerungswachstum, der wachsende Anteil älterer Menschen, die Ausweitung der Krankenversicherung und steigende Einkommen erhöhen die Nachfrage nach einer besseren medizinischen Versorgung. Dies macht den vietnamesischen Gesundheitsmarkt zu einem interessanten Absatzmarkt.

Herr Björn Koslowski, stellv. Geschäftsführer der Auslandshandelskammer Vietnam in Hanoi, wird über die Wirtschaftslage berichten, insbesondere zum Markt für Medizinprodukte. Neben aktuellen wirtschafts- und gesundheitspolitischen Entwicklungen werden die Produktnachfrage, Marktchancen und Geschäftsmöglichkeiten im Fokus stehen.

Im Anschluss wird Herr Jörg Echter, Vertriebsleiter der TÜV Rheinland LGA Products GmbH, die Anforderungen für die Zulassung von Medizinprodukten in Vietnam erläutern und die Regularien zur Markteinführung schrittweise vorstellen.

Herr Dr. Jan V. Deichsel, Partner und Rechtsanwalt der Wirtschaftsrechtskanzlei legalpartner.berlin und Of-Counsel von Brendel & Associates Vietnam, war mehrere Jahre als Anwalt in Vietnam tätig und wird über die vertrags- und investitionssrechtlichen Rahmenbedingungen in Vietnam informieren.

Wie ein Markteintritt in Vietnam erfolgreich gestaltet werden kann, wird Frau Manuela Sutter-Meler, CEO der HAAG-STREIT SURGICAL GmbH in Wedel, anhand von Beispielen und Erfahrungen ihres Unternehmens erläutern.

Zurück zur Liste